Liebe Grafingerinnen,
Liebe Grafinger,

mein Name ist Christian Bauer und ich werbe um Ihre Unterstützung zur Wahl des Grafinger Bürgermeisters im März 2020.

Ich bin seit 1998 als Stadtkämmerer für die Finanzen in Grafing zuständig und möchte künftig mehr Verantwortung für unsere wunderschöne und liebenswerte Stadt übernehmen.

Auf dieser Seite finden Sie einige zentrale Themen, die mir besonders wichtig sind.

Meine Motivation zur Kandidatur entspringt dem Wunsch, Grafing nachhaltig und positiv zu entwickeln – zum Wohle der Stadt und all ihrer Bürgerinnen und Bürger.

Dafür will ich mit voller Kraft arbeiten und meine Kenntnisse und Fähigkeiten einsetzen, die ich mir in den letzten 22 Jahren angeeignet habe.

Herzlichst,

Ihr Christian Bauer

Mein Wahlprogramm zum Download

Wahlprogramm CSU Grafing 2020
Christian Bauer aus Grafing
Christian Bauer aus Grafing

Die nächste Kommunalwahl in Bayern findet am 15.03.2020 statt. Eine Amtsperiode beträgt dabei jeweils 6 Jahre.

Zur Kommunalwahl zugelassen sind alle Personen, die am Wahltag

  • das 18. Lebensjahr vollendet haben,
  • Bürger eines Mitgliedsstaats der Europäischen Union sind (also auch EU-Ausländer)
  • und sich seit mindestens zwei Monaten im Wahlkreis mit dem Schwerpunkt ihrer Lebensbeziehungen aufhalten.

Es finden gleichzeitig die Wahlen auf Gemeinde- und auf Landkreisebene statt. Bei uns in der Stadt Grafing werden sowohl der erste Bürgermeister als auch die 24 Mitglieder des Stadtrats gewählt. Im Landkreis werden der Landrat und die 60 Mitglieder des Kreistags gewählt.

Dafür stehe ich

Christian Bauer wurde zum Bürgermeisterkandidaten der CSU nominiert
Christian Bauer wurde zum Bürgermeisterkandidaten der CSU nominiert. Von Links: FU Vorsitzende Elli Huber, SEN Vorsitzender Rainer Poßmann, Bgm. Kandidat Christian Bauer, Stv. Ortsvorsitzende Michele Ludewig, Ortsvorsitzender Florian Wieser, JU Vorsitzender Johann Gschwendtner, 2. Bürgermeister Dr. Josef Rothmoser

Städtische Einrichtungen

Erhaltung und Verbesserung der städtischen Einrichtungen und der Infrastruktur:

  • Sanierung der Straßen und der Schulsportanlage
  • Bezahlbare Sanierung der Stadthalle
  • Erhalt des Eisstadions
  • Modernisierung der Energieversorgung des Freibades

Klima- und Umweltschutz

Effektive Maßnahmen zum Klima- und Umweltschutz durch:

  • Umsetzung des CSU-Antrages zur Verbesserung der Klimabilanz der Stadt Grafing
  • Ausweitung der CO2-neutralen Energieversorgung von städtischen Einrichtungen, wie zum Beispiel im Freibad
  • Anreize für Maßnahmen im privatem Bereich

Gesellschaftlicher Zusammenhalt

  • Unterstützung der Vereine, auch zur Förderung der Integration von Neubürgerinnen und -bürgern
  • Wertschätzung des Ehrenamtes

Stabile Finanzen in Grafing

  • Verbesserung der Einnahmesituation durch Stärkung der Gewerbesteuerkraft mit neuem, zukunftsfähigem und möglichst flächenschonendem Gewerbe
  • Abbau der Verschuldung durch Mehreinnahmen
  • Langfristige Planung von Investitionen

Bedarfsgerechte Kinderbetreuung

  • Vorrangige Umsetzung der schon 2013 beschlossenen Kinderbetreuungseinrichtung in der Forellenstraße
  • Rechtzeitige und zielgerichtete Planung weiterer Angebote zur wohnortnahen Kinder- und Schulkinderbetreuung

Nachhaltige Mobilität

Entwicklung eines durchgängigen Radwegenetzes und Verbesserung der Barrierefreiheit

Bezahlbarer Wohnraum

Umsetzung de CSU-Antrages zur Schaffung von bedarfsgerechtem und bezahlbahrem Wohnraum für Grafinger Bürgerinnen und Bürger

Bürgernahe Verwaltung

Fokussierung auf originäre Aufgaben der Stadtverwaltung durch zielorientierte Führung, zeitgemäßer Organisationsstruktur und klare Aufgabendefinitionen

Nachhaltiges Wachstum

  • Begrenzung des Wachstums auf ein für die Infrastruktur der Stadt verträgliches Maß
  • Möglichst geringe Versiegelung von Flächen

Das sagt man über mich

„Er brennt für Grafing und ist gleichzeitig besonnen in seinen Entscheidungen. Er ist als langjähriger Grafinger vielen Bürgerinnen und Bürgern bekannt und in der Vereinswelt bestens vernetzt. Über 21 Jahre ist er Stadtkämmerer und mit den Aufgaben und Herausforderungen einer Kommunalverwaltung vertraut wie kaum ein anderer. Gegenüber seinen Mitarbeitern hat er klare Führungskompetenz, Geradlinigkeit und Durchsetzungskraft bewiesen. Er ist der Beste für Grafing!“

Florian Wieser, Vorsitzender CSU Ortsverband
Claus Eimer empfiehlt Christian Bauer
Claus Eimer empfiehlt Christian Bauer

Ich schätze Christian Bauer als fachlich kompetente Führungsperson, die auch stets die Belange der Jugend im Blick behält. Ich traue ihm das Bürgermeisteramt hundert prozentig zu

Johann Gschwendtner jun., Vorsitzender der Jungen Union
Linda Miller empfiehlt Christian Bauer
Linda Miller empfiehlt Christian Bauer

Als Vorsitzender der Senioren Union bin ich überzeugt, dass bei ihm die Themen Barrierefreiheit, Mobilität, altersgerechtes Wohnen, erschwingliche Wohnungen für Senioren und wohnortnahe Pflege in den besten Händen sind

Rainer Poßmann, Vorsitzender der Senioren Union
Dr. Ernst Böhm empfiehlt Christian Bauer
Dr. Ernst Böhm empfiehlt Christian Bauer

Christian Bauer ist bestens qualifiziert für das Bürgermeisteramt. Er ist bürgernah, kompetent und sympathisch

Elli Huber, Vorsitzende der Frauen Union
Niko Rinkes empfiehlt Christian Bauer
Niko Rinkes empfiehlt Christian Bauer
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial